CoVid 19

Corona-Auswirkungen

 

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, 

die Risiken der Corona-Pandemie betreffen vor allem die Älteren und Schwächeren unter uns.

Diese gilt es jetzt besonders zu schützen.

In unserer Praxis versorgen wir im Rahmen unserer schlafmedizinischen Kompetenz  viele ältere Patienten mit Vorerkrankungen des Herzens und des Kreislaufs oder auch der Lunge während mehrstündiger Untersuchungen in der Nacht. Um die Untersuchungen und Behandlungen dieser Patienten mit der gebotenen Sicherheit durchführen zu können und die Möglichkeit einer Infektion im Wartezimmer auch für Sie soweit als möglich auszuschliessen, haben wir uns entschlossen, den Praxisbetrieb am Tage im Moment, soweit es medizinisch und epidemiologisch vernünftig ist, schon im Vorfeld zu steuern.

In der Praxis sind die hygienischen Sicherheitsvorkehrungen an die Situation angepasst. Wir bitten um Verständnis auch dafür.

Wir haben ab sofort auch eine Videosprechstunde eingeführt. Terminwünsche für diese Sprechstunde vereinbaren Sie bitte weiterhin telefonisch oder direkt über die Buttons auf dieser Seite. Wir sind auch weiter für Sie als HNO-Praxis vor Ort und leisten auch unter den erschwerten Bedingungen unseren Beitrag zum Erhalt Ihrer Gesundheit. 

Bei einer möglichen Infektion durch das neuartige Coronavirus
kontaktieren Sie bitte Ihren Hausarzt oder den hierfür zuständigen ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Tel-Nr. 116 117.
Wir verfügen über kein Isolationszimmer und müssen Infizierte daher im Moment zum Schutze anderer Patienten und weiterer Verbreitung bereits an der Türe abweisen. 

Der Schlaflaborbetrieb in der Nacht wird hier in den Praxisräumen aufrecht erhalten. Die Schlaflaborzimmer bleiben tags verschlossen und werden bei jedem Patientenwechsel flächendesinfiziert. Alle erforderlichen Maßnahmen zu Ihrem Schutze sind getroffen.

Lassen Sie uns gemeinsam besonnen und vernünftig diese schwierige Zeit durchstehen. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles erdenklich Gute!

Das gesamte Team der Praxis Dr. Bürstner

 

Die Praxis befindet sich...

... an der S-Bahn-Haltestelle Laim in der
Rosa-Bavarese-Str. 1, 80639 München

Dr. Bürstner, HNO Arzt, München


Fachbereiche


Das Fachgebiet der HNO-Heilkunde ist äußerst interessant und vielseitig. Aufgrund der engen anatomischen und funktionellen Verbindung von Nase, Ohren und Hals hängen Erkrankungen hier oft zusammen.  Von der Geburt bis ins reife Alter betreue ich meine Patienten bei allen Beschwerden des Fachgebiets, sowie bei allergologischen und schlafmedizinischen Belangen. 

Unsere Leistungen


Neben dem meiner Ausbildung zu verdankenden universitären Standard prägt eine jahrelange klinische Erfahrung mein ärztliches Handeln sowohl im konservativen, als auch, wenn erforderlich, operativen Bereich.

Dr. Bürstner, HNO Praxis München, Diagnostik Icon

Diagnostik

Modernste Geräte und Techniken, wie OAEs, AABR und digitaler Ultraschall helfen bei der sicheren Diagnosefindung und erlauben auch bei Kindern zuverlässige Aussagen z.B. über deren Hörfähigkeit

Dr. Bürstner, HNO Praxis München, Therapien Icon

Therapien

In der Behandlung stützen wir uns auf leitliniengerechtes medizinisches Wissen, das wir durch ständige Weiterbildung auf dem aktuellsten Stand halten. Sie werden dabei stets in die Entscheidung, auch bezüglich Alternativtherapien, miteinbezogen.

Dr. Bürstner, HNO Praxis München, Operationen Icon

Operationen

Kleine Eingriffe, wie Probeentnahmen oder Stillen von Nasenbluten, können in der Praxis erfolgen. Die einschlägigen Operationen des Fachgebiets erfolgen in unserer Belegklinik, der Paracelsus-Klinik in München-Bogenhausen.

Dr. Bürstner, HNO Praxis München, Schlaflabor Icon

Schlaflabor

Die weitergehenden Untersuchungen des Schlafes, wie sie insbesondere bei einer Schlafapnoe erforderlich sind, erfolgen nach einem ersten Kontakt in der Praxis im angegliederten Schlaflabor über Nacht zu einem eigens für Sie reservierten Termin.

Ihr Weg zu uns


Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Weg zu uns


Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren Sie zur Praxis mit der S-Bahn bis zur Haltestelle Laim oder mit den Buslinien 51, 151 und 168 bis Winfriedstraße bzw. Nymphenburg-Süd.
Mit dem eigenen Auto finden Sie uns aus dem Norden vom Romanplatz aus kommend oder aus dem Süden über die Fürstenriederstraße durch die Laimer Unterführung.
Das Haus besitzt eine eigene Tiefgarage, in die man von Norden aus kommend nach rechts vor der Laimer Unterführung einbiegt. Bei einem Einkauf bei Aldi oder REWE im Haus wird das Parkticket aktuell für bis zu 2 Stunden gratis gestempelt.